Mag. Andreas Gürtler

Persönliches

– Jahrgang 1965
– verheiratet mit der spanischen Obertonsängerin Alejandra Barber
– 2 noch junge Töchter
– 6-jähriger Auslandsaufenthalt in Spanien/Katalonien
– Lebensmittelpunkt: Co-Housing-Projekt „Der Lebensraum“ in Gänserndorf-Süd

Kurzbeschreibung

– Ich bin universitär ausgebildeter Erwachsenenbildner, Trainer, Coach und Unternehmensberater.
– Viele Jahre lang war ich als Führungskraft in der Wirtschaft, im Sozial- und Bildungsbereich tätig.
– In Spanien absolvierte ich eine mehrjährige Ausbildung zu alternativen Heilprozessen mexikanischer Richtung.
– Das Erfahrene adaptierte ich auf europäische Verhältnisse und entwickelte so meine grundlegende Lehre der Energiewahrnehmung.
– In Österreich – ab 2019 auch international in der Schweiz und in Deutschland – führe ich Seminare, Ausbildungen und Lehrgänge für HumanenergetikerInnen und interessierte Personen durch.
– Ich bringe mehr als 15 Jahre Erfahrung in Training und Coaching mit.
– Ich entwickelte die energetische Basisausbildung „Desbloqueo“, den „Diplomlehrgang Humanenergetik“ sowie die „Energetische Emotionstherapie“ (La Libertad/Kurse)
– Im Einzelsetting helfe ich Menschen im Rahmen der von mir kreierten „Energetischen Therapie“, (wieder) Zugang zum eigenen heilenden Wohlbefinden zu entdecken (La Libertad/Energetische Therapie).
– Als Unterstützung für Unternehmen schuf ich „Fit at Work“ und „Emotional Balance“ (Energy Consulting).

Angebote

Für das geniale“Lebens-Qi“-Zentrum habe ich Angebote entwickelt, bei denen vor allem die Verminderung von Stress im Zentrum steht.
„Lass dem Stress keine Chance“ bedeutet, den Körper und die Stille selbst sprechen zu lassen.

  • Beim regelmäßigen Abendkurs „Körperübungen und Qi Gong“ widmen wir uns ganz spezifisch ausgleichenden Körperübungen und erlernen eine sehr wirksame Formation von Qi Gong.
  • Im gleichnamigen Ein-Tagesseminar „Lass dem Stress keine Chance“ vertiefen wir Körperübungen und Qi Gong, erfahren wir die Kraft der Meditation und der Stille, reflektieren, unterhalten uns und nehmen Notiz sowohl von all dem, was uns auf unserem Weg entgegensteht als auch von dem, was uns dabei weiterhelfen kann.
  • Im Einzelsetting von“Eigenverantwortung stärken – Wohlbefinden selbst herbeiführen“ schließlich stehen Hilfestellungen für  persönliche Herausforderungen ganz im Vordergrund. Es ist als begleitetes Lernen zu verstehen, bei dem es uns gelingt, die Steuerung unseres Wohlbefindens wieder mehr und mehr selbst in der Hand zu haben.

Kontakt

Tel. 0650 / 980 58 53
Mail: andreas@lebens-qi.at

             

This entry was posted in Team and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.