Sternenstaub und natürliche Magnetfelder

= Minerale + biologische Ordnungskräfte = geordnete Zellprozesse = Leben (menschlich, tierisch, pflanzlich)

Vor Milliarden von Jahren hat sich Sternenstaub konzentriert. Im Schutz und mit der ordnenden Kraft des dynamischen Magnetfeldes der Erde hat sich alles Leben auf der Erde entwickelt.
Die heute überall an der Erd-Oberfläche vorhandenen elektro-magnetischen Frequenzen wirken störend auf die Ordnungsprozesse in allen Zellen. Sie wirken auch störend auf das Wasser, selbst auf Heilwässer.
Wasser war immer mit Mineralien versetzt, der Biomagnetismus in allen Mineralen und auch in jenen im Wasser ist wichtig für den Körper.
Mit dem Lebensquell haben wir eine preiswerte Lösung zur Verfügung, um unerwünschte Inhaltsstoffe (z.B. Kalk, Schwermetalle, Pestizide, Keime, …) aus dem Wasser zu filtrieren, dabei die gesunden Mineralien zu erhalten. Mit dem Water Guard 2.0 haben wir die einzigartige Lösung, um für das Wasser ein dynamisch wirkendes, ordnendes Resonanzfeld aufzubauen. So hat das Leitungswasser die Möglichkeit, wieder seine individuelle bioenergetische Quellwasserqualität zu entfalten und somit wichtige Nahrung für die Zelle zu sein: rein natürlich und selbst beim angekündigten 5G-Netz dauerhaft und wartungsfrei wirksam.

Für Therapeut/innen oder energetisch Interessierte ist optional die Integration von Phiolen möglich, um Essenzen eigener Wahl einzufüllen; damit sind auch diese in diesem einzigartigen, dynamischen Schutz- und Ordnungsfeld und können noch besser ihre Wirkung auf das Wasser übertragen.
Beides zusammen bringt ausgezeichnet schmeckendes und bioenergetisch hochenergetisches Leitungswasser auf natürliche Weise ins Zuhause.

Vortrag

Do, 14. 11. 2019
Beginn 19:00 Uhr – Eintritt frei!
Anmeldung unter: siegmund@lebens-qi.at oder
Tel.: 0699/11 25 76 06
Der Vortragende:Dipl.Fachwirt Siegmund Appl, Msc.

This entry was posted in Termine and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.